Fachstelle Arbeitsintegration VA/Flü

Rifugiati Intersettoriale BS
Junger Mann, Flüchtling.
Nachhaltige Integration in den Arbeitsmarkt und weg von der Sozialhilfe.

Das Ziel der Fachstelle Arbeitsintegration VA/Flü ist, Klienten der Sozialhilfe mit vorläufiger Aufnahme oder Flüchtlingsanerkennung möglichst nachhaltig in den 1. Arbeitsmarkt zu integrieren und entsprechend dauerhaft von der Sozialhilfe abzulösen.

Die Fachstelle Arbeitsintegration VA/Flü arbeitet eng vernetzt mit Sozialberatenden, Massnahmenanbietern, Ämtern, Fachstellen und Arbeitgebern zusammen. In der Beratung sind für die Fachstelle Arbeitsintegration VA/Flü die Grundsätze des case management massgeblich. Den Schwerpunkt ihrer Tätigkeit setzt die Schnittstelle Integration auf das Qualifizieren ihrer Klientinnen und das Vermitteln von Lerneinsätzen im 1. Arbeitsmarkt.

Zielpublikum:

Besonderes Augenmerk wird dabei auf die Gruppe der jungen Erwachsenen bzw. auf die zweite Migrationsgeneration gelegt. Für diese Zielgruppe liegt der Hauptfokus im Ermöglichen einer Berufsausbildung, welche einen späteren Rückfall in die Sozialhilfeabhängigkeit bzw. die Ablösung in prekäre Arbeitsverhältnisse verhindern soll.

Zur Kernaufgabe gehört insbesondere die Herstellung der Grundarbeitsmarktfähigkeit:

  • Sprachkenntnisse
  • Arbeitsmarktwissen
  • Kompetenzen/Ressourcen
  • Selbst-/Fremdwahrnehmung
  • perspektivisches Denken
  • Familienorganisation
  • Physische / psychische Belastung

Die MitarbeiterInnen der Fachstelle Arbeitsintegration VA/Flü verwenden viel Energie um den vorläufig Aufgenommenen / Flüchtlingen den Stellenwert der beruflichen Tätigkeit in unserer Gesellschaft aufzuzeigen. Da der Erwerb der Amtssprache das zentrale Kriterium für den weiteren Verlauf der beruflichen und sozialen Integration ist, nimmt die Koordination der verschiedenen Deutschkursangebote eine grosse Bedeutung innerhalb der Tätigkeit der Fachstelle Arbeitsintegration VA/Flü ein.

Link

Integration Basel-Stadt

Documenti

Flyer Lerneinsätze (PDF, 3MB)

Promotore

Sozialhilfe Basel-Stadt

Das Departement für Wirtschaft, Soziales und Umwelt Basel-Stadt

Sozialhilfe Basel-Stadt
Hardstrasse 95
570
4007 Basel

Informazioni complementari

Fachstelle Arbeitsintegration VA/Flü
Manasse Burkard
061 267 58 23
manasse.burkard@bs.ch